bild

Auf den Spuren Zwinglis durch Zürich

Ökum. Tagesausflug am Samstag, 27. April

9.03 Uhr: Abfahrt mit Zug ab Bahnhof Kölliken
8.42 Uhr: Abfahrt mit Zug ab Bahnhof Schöftland, Fahrt via Oberentfelden - (nicht via Aarau!) - Lenzburg nach Zürich HB

Morgens:
ca. 1-2 stündiger Stadtrundgang zu den Orten der Reformation: Predigerkirche, Froschauergasse, ehemaliges Barfüsserkloster, Helferei mit Amtsstube Zwinglis.

Gemeinsames Mittagessen in der Altstadt.

Nachmittags:
Fortsetzung des Stadtrundgangs (ca. 1-2 Stunden) mit Besichtigung der grossen Reformationskirchen Grossmünster, Wasserkirche, Fraumünster, St. Peter, Kaffeehalt an der Schipfe.
17.08 Uhr: Rückfahrt ab Zürich HB, Rückkehr in Kölliken um 17.52 Uhr, in Schöftland 18.18 Uhr

Kosten: Betrag für das Kollektivbillet (wird von uns besorgt) plus Mittagessen, total ca. 60.- Fr. 
Bitte bei Anmeldung erwähnen, ob Halbtax oder GA vorhanden.

  Flyer dazu

Anmeldung bitte bis spätestens 20. April an:

Pfr. Dörte und Rudolf Gebhard, Tel. 062 723 88 22

ruedi.gebhard@kirche-koelliken.ch oder doerte.gebhard@kirche-schoeftland.ch

 

bild

Erstkommunion 2019

"zäme wachse"


Die Erstkommunion findet am Sonntag, 5. Mai statt.


Schöftland, 10.00 Uhr Erstkommuniongottesdienst
Kölliken, 10.00 Uhr Erstkommuniongottesdienst
Schöftland, 14.00 Uhr Erstkommuniongottesdienst


Besammlung für die Kinder ist jeweils eine halbe Stunde vor Gottesdienst-Beginn.

bild

Maiandacht

Dienstag, 7. Mai, um 19.30 Uhr in der kath. Kirche Schöftland.

 

bild

Rosenkranz

Dienstag, 14. Mai, 19.00 - 19.30 Uhr
Dienstag, 28. Mai, 19.00 - 19.30 Uhr
jeweils in der kath. Kirche Schöftland

bild

Theater 58 "Jan der Idiot von Silja Walter

Freitag, 17. Mai im kath. Pfarreizentrum Schöftland
19.30 Uhr Impuls zum 100. Geburtstag von Silja Walter
20.00 Uhr Theater:: Jan der Idiot,
Flyer
Eintritt frei, Kollekte.

Es laden ein ref. Kirchgemeinde und kath. Pfarrei Schöftland.

bild

Assistierter Suizid - Exit und Co.

Selbstbestimmtes Sterben?

Dienstag, 21. Mai
19.30 bis 22.00 Uhr
Kath. Pfarreizentrum Schöftland, Birkenweg 8

Informationen, persönlicher Auseinandersetzung und Gespräch,
Referentin: Monika Lauper, Spitalseelsorgerin

es lädt ein:
Ökumenische Palliative Care Gruppe Region Suhrental
Kath. Pfarrei Entfelden, Ref. Kirchgemeinde Muhen, Kath. Pfarrei Schöftland  Flyer

bild

Heilende Impulse am Sonntagabend

Am Sonntag, 26. Mai, 18.00 bis 20.00 Uhr im kath. Pfarreizentrum Schöftland.
Wir stärken uns und lassen uns beschenken mit neuen Formen des gemeinsamen Feierns. Alle sind herzlich willkommen.

Nächste Daten: 25. August und 17. November

«Es muss euch zuerst um das Reich Gottes und seine Gerechtigkeit gehen, dann wird euch alles andere dazugegeben.»

Matthäusevangelium 6,33

Was uns bewegt

Wir orientieren uns in unserer Arbeit an der Lebenspraxis von Jesus. Er begegnete den Menschen und ihren Anliegen offen und aufmerksam und richtete sich auf sie aus.

Gemeinsam setzen wir uns im Vertrauen auf den tragenden Schöpfergott und im Sinne der frohen Botschaft für eine Welt ein, in der niemand vom Leben ausgeschlossen wird und Gerechtigkeit, Frieden und ein bewahrender Umgang mit der Schöpfung wachsen können. Wir verstehen Veränderung im gesellschaftlichen Umfeld als Herausforderung und suchen mit anderen gemeinsam nach Orientierung und einem erfüllenden Leben. Wir lassen uns dabei leiten von der heilenden Geistkraft Gottes.

Wir nehmen die Menschen in unserer Pfarrei ernst und möchten ihnen Lebensperspektiven aus dem Glauben eröffnen. Darum leben wir eine diakonisch ausgerichtete Seelsorge. Das bedeutet, dass wir die Menschen sowohl in materieller, sozialer und seelischer Selbstbestimmung und Entfaltung begleiten und unterstützen. Wir sind gerade auch für Menschen in schwierigen Lebenssituationen da, für Menschen in Armut, für Kranke, Einsame und Sterbende.

Unser Leitbild


 

 

Bild 1 Bild 2
Bild 3
webcontact-pfarreischoeftland@itds.ch